Hofcafe Kaffeekännchen
Über Bild 01
Über Bild 02
Über Bild 03
Über Bild 04
Über Bild 05
Über Bild 06

Über uns

Backen hat Tradition in unserer Familie. Es verging kein Sonntag, an dem nicht der Duft von frisch gebackenen Kuchen und Torten durch das Haus zog. Kein Wunder, denn der Umgang mit Mehl war für uns der Alltag. Mein Vater und auch Generationen seiner Familie betrieben Wassermühlen. Schon seit frühen Kindheitstagen bin ich daher mit Weizen, Hafer und Roggen und deren Verarbeitung vertraut.

Jetzt bewohnen wir einen über 150 Jahre alten und seit vielen Generationen genutzten Hof. Die Scheune dieses Hofes haben wir behutsam zu einem Hofcafé umgebaut. Dabei war es unser großes Anliegen, den ursprünglichen Charakter der Scheune mit ihren freiliegenden Balken und Sparren so weit wie möglich zu erhalten.

Hier kann ich einen Traum erfüllen und die Erinnerungen an die Kindheit wieder aufleben lassen. Das Wundervolle am Backen ist, dass man sich sicher sein kann, dass Freunde und Familie bald gemütlich zusammensitzen, denn keiner kann dem Duft aus dem Ofen widerstehen.

Diesen Ort möchte ich auch für Sie schaffen. Kommen Sie zu uns, nehmen Sie eine Auszeit. Hier werden Sie sich wohl fühlen — mit Ihrer Framilie, Ihren Freunden oder Bekannten bei einem guten Kaffee und selbstgebackenem Kuchen.

Ihre

Nele Dreiner

Über Bild 07
Über Bild 08
Über Bild 09
Über Bild 10
Über Bild 11
Über Bild 12